Pensionspferdehaltung

Pensionspferdehaltung

Bei uns lebt der größte Teil unserer Islandpferde in artgerechter Herdenhaltung, nach Geschlechtern getrennt, das ganze Jahr über mit Unterständen und frostsicheren Tränken auf unseren Weiden.

In den vegetationsarmen Monaten haben die Pferde zeitgesteuerten Zugang zu Raufutter und einen Liegeplatz aus Stroh auf den Weiden. Die Pferde erhalten für eine ausreichende Mineralstoffversorgung, zusätzlich zu den auf der Weide befindlichen Salz- & Minerallecksteinen, Mineralfutterbriketts.

Eine tägliche Kontrolle der Herden ist für uns selbstverständlich. Wir legen besonderen Wert auf eine sichere und pferdegerechte Einzäunung unserer Weiden. Für alte Islandpferde oder Islandpferde mit dauerhaften oder langwierigen Erkrankungen bieten wir Hofpaddocks mit Unterständen und frostsicheren Balltränken an. Diese Pferde werden mit Hilfe von Raufutterautomaten alle 4 Stunden mit einer Portion Raufutter gefüttert, so dass auch besonders leichtfuttrige Pferde ohne lange Fresspausen angemessen Raufutter erhalten.

 

Pensionspferdehaltung

Bei uns lebt der größte Teil unserer Islandpferde in artgerechter Herdenhaltung, nach Geschlechtern getrennt, das ganze Jahr über mit Unterständen und frostsicheren Tränken auf unseren Weiden.

In den vegetationsarmen Monaten haben die Pferde zeitgesteuerten Zugang zu Raufutter und einen Liegeplatz aus Stroh auf den Weiden. Die Pferde erhalten für eine ausreichende Mineralstoffversorgung, zusätzlich zu den auf der Weide befindlichen Salz- & Minerallecksteinen, Mineralfutterbriketts.

Eine tägliche Kontrolle der Herden ist für uns selbstverständlich. Wir legen besonderen Wert auf eine sichere und pferdegerechte Einzäunung unserer Weiden. Für alte Islandpferde oder Islandpferde mit dauerhaften oder langwierigen Erkrankungen bieten wir Hofpaddocks mit Unterständen und frostsicheren Balltränken an. Diese Pferde werden mit Hilfe von Raufutterautomaten alle 4 Stunden mit einer Portion Raufutter gefüttert, so dass auch besonders leichtfuttrige Pferde ohne lange Fresspausen angemessen Raufutter erhalten.

Alle unsere Pferde werden viermal jährlich entwurmt und regelmäßig geimpft.

Durch die artgerechte Haltung sind unsere Pferde freundlich im Umgang und es macht Spaß mit ihnen zu arbeiten. Bei Krankheit können wir anbieten, die Pflege des erkrankten Pferdes und die Medikamentengabe zu übernehmen. Je nach Aufwand berechnen wir die dafür anfallende Leistung.

Die Nutzung unserer gesamten Anlage ist im Pensionspreis enthalten. Jeder Einsteller erhält einen eigenen Spind. Zum unterhalten, aufwärmen oder für Seminare und Lehrgänge steht unser gemütlicher Aufenthaltsraum mit einem Kamin, einer Teeküche, sowie einem Automaten für Warm- & Kaltgetränke zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen